Best Piece Guard kann auch Mountainbike

, ,



facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr

 

Kürzlich habe ich einen Testbericht zu zwei Modellen aus der Best Piece Guard Kollektion geschrieben und möchte Euch heute quasi in einem zweiten Teil an meinen weiteren Erfahrungen teilhaben lassen.

Mit abnehmenden Temperaturen hatte ich die Gelegenheit, SELLA und STELVIO LIGHT zu kombinieren, sprich beide Shirts übereinander zu tragen.

Speziell in dieser Kombination bei Außentemperaturen von dauerhaft unter 5°C hat mich die Variabilität der Kombi überzeugt. Steile Anstiege konnten gut mit geöffnetem Brustteil des STELVIO LIGHT gefahren werden. Die folgenden Abfahrten wurden mit geschlossenem Reißverschluss absolviert.

Der Brustbereich blieb gerade bei den Abfahrten immer warm, so dass der Oberkörper nie durchkühlte. Perfekt.

In den letzten beiden Wochen standen Touren mit dem Mountainbike auf dem Programm. Auch hier kann ich nur Positives berichten:

Die schnelle Abfolge aus Aufstiegen und Abfahrten im Gelände liegt der Kombi aus den beiden Shirts gut. Fazit: Best Piece Guard kann auch Mountainbike!

Ich überlege derzeit, ob ich mir für die richtig kalten Tage während der Westfalen Winter Bike Trophy vielleicht noch das STELVIO zulegen soll. Das Teil entspricht dem STELVIO LIGHT, hat allerdings lange Arme.

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr