Rennradfahren in Florida

, , ,



facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr

Freunde!

Dieses Jahr klang aus, unter der Sonne Floridas. 30°C und immer eine steife Brise waren ein toller Ersatz für fehlende Höhenmeter.

Wer bin ich, dass ich mich darüber beklagen könnte, dass sich auf 80 km nicht mehr als 20 Höhenmeter ansammeln.

Wir haben unseren Urlaub in Cape Coral verbracht, welches sich im Westen Floridas befindet. Mit dem Rad erreicht man leicht die vorgelagerte Insel Pine Island. Ein Stück vom Paradies.

Googlemaps

 

Cape Coral verfügt über ein gutes Radnetz, so dass sich daraus in Kombination mit den wirklich umsichtigen amerikanischen Autofahrern ein tolles Bikerevier für ein winterliches Ausradeln ergibt. In einigen Bundesstaaten – darunter auch Florida – ist es Gesetz, dass Motorfahrzeuge einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu Radfahrern einhalten müssen. Auf mehrspurigen Strassen, wechseln die Autos sogar häufig den Fahrstreifen. Das möchte ich mal in Deutschland erleben!

3-feet

 

Wer sich für eine Alternative zum frostig winterlichen Radfahren in Deutschland erwärmen kann, sollte sich diese Region mal genauer ansehen. Aus diesem Grund folgen noch einige Tipps:

Direktflüge sind in der Regel für um die 1.000,00 Euro pro Person zu finden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man über das gute alte Reisebüro stressfrei an günstige Flüge kommt. Über die einschlägigen Vergleichsportale hätten wir 1.500,00 Euro und mehr pro Person bezahlt.

Solltet Ihr Eure Räder mitnehmen wollen, dann wird es in der Tat teuer, da pro Strecke und Rad nochmals rund 250,00 Euro dazukommen. Preiswerter und keinesfalls schlechter fährt man mit einem Mietrad. Hier kann der Hollywood-Bike-Shop empfohlen werden. Trotz fehlender Reservierung erhielten wir Räder in der passenden Größe. Hinweis: Nehmt bitte Eure eigenen Pedale mit, da es ansonsten nur Flatpedals gibt. Die Montage eigener Pedale erfolgt kostenfrei.

Links: http://hollywoodbikeshop.com oder bei www.facebook.com

 

Im Hollywood-Bike-Shop wird Rob Euch auch gerne eine kostenlose Radkarte aushändigen. Wir haben unsere Routen teilweise mit Komoot zusammengestellt und mit dem Handy navigiert.

Brochures Bike Route SPONSORS 4-5-16 - CROPPED

 

Klassische Hotelunterkünfte gibt es zu genüge, jedoch empfehlen wir Euch die Anmietung eines Ferienhauses. Diese Villen sind mit drei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und eigenem Pool ausgestattet, so dass sich der verschwitze Radler direkt ins Wasser fallen lassen kann. Gerne auch mit Trikot!

Zur Weihnachtszeit erheben die Vermieter für gewöhnlich einen Aufschlag von 20%, so dass 12 Tage inkl. Nebenkosten für Strom rund 1.500,00 Euro kosten. Bedenkt man jedoch, dass in einem solchen Haus bis zu 6 Personen wohnen können, gehen die Preise wirklich absolut in Ordnung.

Links: online Buchen bei FeWo-direkt

 

Wir haben mit unserem kleinen Youtube-Video versucht, den Spaß einzufangen, den wir in Cape Coral hatten.

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr