VPACE C1RD Disc Rennrad mit Hydros

, , , ,



facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr

 

Der Sommer kann kommen: Mein neuer Renner für 2015

Getreu dem Motto “Andere Mütter haben auch schöne Töchter” habe ich mich dazu entschlossen, ein Custom-Bike aufzubauen, das keinen großen Namen trägt, sondern durch Eleganz und technische Werte überzeugt.

Das Ergebnis ist C1RD Disc Rennrad aus der Kölner Radschmiede VPACE.

 

C1RD Disc Rennrad mit Hydros

C1RD Disc Rennrad mit Hydros

C1RD Disc Rennrad mit Hydros

C1RD Disc Rennrad mit Hydros

 

Der C1RD Disc Rennrad Aufbau im Detail:

C1RD Scheibenbremsen Carbon Rennradrahmen, Größe 50
Shimano Dura Ace Di2 Schaltgruppe mit hydraulischen Scheibenbremsen und Sattelstützenakku
Mavic Ksyrium Pro Disc Laufräder mit Systembereifung
Ashima ARO-08 Bremsscheiben, 140 mm/160 mm
Ritchey WCS C-260 Vorbau und WCS Evo Curve Lenker
Das Gesamtgewicht liegt wie abgebildet bei 7 kg.

 

vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-12 vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-10 vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-9

vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-8 vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-7 vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-6

vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-5 vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-4 vpace_c1rd_disc_rennrad_dura-ace-3

 

Kontaktdaten und Infos zu VPACE unter http://www.vpace.de

 

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr